Trainingstagebücher für den Hundesport

Trainingsverlauf

Ihr behaltet den Überblick über euer Training und verliert keine Übungen aus dem Auge - und das ganz ohne Zettelsammlung

Trainingsziele

Ihr könnt direkt auf euer Trainingsziel (bspw. ein Prüfungstermin) hin trainieren

Trainingserfolge

Oft werden die bisherigen Erfolge vergessen. Mit dem Tagebuch habt ihr sie immer im Blick - eine weitere Trainingsmotivation

Neues aus dem Blog

Dummy

Aufbau des Apportierens

Eine absolute Grundvoraussetzung für Dummyarbeit ist das zuverlässige Apportieren. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass der Hund diese Verhaltenskette sorgfältig und mit Freude lernt, so dass er sie auch unter schwierigen Bedingungen sicher ausführen kann. Read more…

Longieren

Longieren: Das erste Training

Der Kreis steht, du und dein Hund, ihr seid bereit für eure erste Einheit am Longierkreis! Eine Longiersequenz beginnt zu Beginn oft mit einem sitzenden Hund am Kreis, während der Mensch in den Kreis hineinsteigt. Read more…

Nimm Kontakt auf

Kerstin Schubert

kerstin@hundesporttrainingstagebuch.de

Deine Nachricht