Trainingstagebücher für den Hundesport

Trainingsverlauf

Ihr behaltet den Überblick über euer Training und verliert keine Übungen aus dem Auge - und das ganz ohne Zettelsammlung

Trainingsziele

Ihr könnt direkt auf euer Trainingsziel (bspw. ein Prüfungstermin) hin trainieren

Trainingserfolge

Oft werden die bisherigen Erfolge vergessen. Mit dem Tagebuch habt ihr sie immer im Blick - eine weitere Trainingsmotivation

Aus dem Shop

Neues aus dem Blog

Weihnachtsplätzchen für Hunde

Zur Weihnachtszeit essen und backen wir gerne Plätzchen. Da möchten wir natürlich auch  unseren treuen Begleitern etwas Gutes tun. Da Zimtsterne und Vanillekipferl leider keine geeigneten Plätzchen für Hunde sind, möchte ich hier ein paar Weiterlesen…

Du hast Fragen?

Schick mir deine Frage per E-Mail und ich helfe dir gerne weiter.

Kerstin Schubert

kerstin@hundesporttrainingstagebuch.de

Deine Nachricht