In diesem Beitrag und Video erkläre und zeige ich Dir den Aufbau der Treibball-Beginner-Übung “Das Herz”. Es geht darum, spielerisch das gezielte Dirigieren auf dem Spielfeld und die Impulskontrolle am Ball zu üben.

Dein Hund lernt, dass er nicht jeden Ball, zu dem er geschickt wird, gleich schieben darf, sondern immer nur dann, wenn er ein Signal dazu bekommt. So wird es mit der Zeit immer leichter, Deinen Hund beim Treibball gezielt zwischen mehreren Bällen auf dem Spielfeld zu genau dem Ball zu schicken, den er als nächstes zu Dir ins Tor bringen soll.

Wenn Dein Hund die Übung kann, malt er dir künftig mit Begeisterung Herzen in den Sand am Strand oder im Winter in den Schnee 🙂

Für die Aufgabe brauchst du
  • eine Targetscheibe
  • zwei Eimer
  • Stühle
  • Pylonen oder Bäume
  • und einen Ball.
Der Aufbau

Zum Trainingsziel und Hintergrund

Ziel ist, dass Du Deinen Hund herzförmig auf immer größere Distanz sowohl rechts, als auch links herum gezielt um Objekte schicken kannst. Dabei soll er in der Mitte jeweils hinter dem Ball kurz stoppen, bevor du ihn weiterschickst und auch mal ohne Ball zu Dir zurückkommen. Erst beim 3. Mal schicken, darf er den Ball zu Dir schieben. Dabei kannst Du variieren: Mal lässt Du ihn direkt aus dem Umrunden mit Schwung aus dem Laufen heraus den Ball zu dir schieben. Und ein anderes Mal, muss er auch vor dem Schieben nochmal kurz auf dem Target stoppen.

Diese Aufgabe stammt aus einer meiner Treibball-Challenges. Dabei geht es teils weniger um das Treiben der Bälle als um Distanzarbeit und das Optimieren der Kommunikation zwischen Hund und Mensch, klare Signalgebung und Teamwork. Denn häufig sind es Kleinigkeiten, wie unklare Signale, Handzeichen oder Körperbewegungen, die die Kommunikation beim Treibball schwierig machen, besonders auf große Distanz. Deinen Hund auf Entfernung sicher zu führen und bestimmte Übungen abrufen zu können, ist auch für den Alltag und andere Sportarten sehr nützlich.

 

 

So wünsche ich Dir jetzt ganz viel Spaß beim Üben!

Deine Anja

Über den Autor

Anja
Anja
Anja Jakob hat sich ganz bewusst auf Themen rund um Spiel, Sport & Freizeitspaß für Hunde spezialisiert. Denn das ist es, was ihr und ihren Hunden am meisten Freude macht. Und diese geben Sie sehr gerne weiter. Zu ihrem Team zählen die Border-Collies Merlin (10), Malouk (7) und Milino (2)

Der gemeinsame Spaß und Teamwork stehen bei Anja Jakob immer im Vordergrund. Sie nimmt mit ihren Hunden sehr erfolgreich an Turnieren teil und gibt Online-Seminare sowie Seminare in Hundeschulen, Vereinen und Seminarhotels im In- und Ausland. Zu ihren Themen zählen: Treibball, Tricktraining, Dogdance, Longieren, Zughundesport (mit dem Dog-Scooter oder Tretschlitten).
Kategorien: Treibball

Anja

Anja Jakob hat sich ganz bewusst auf Themen rund um Spiel, Sport & Freizeitspaß für Hunde spezialisiert. Denn das ist es, was ihr und ihren Hunden am meisten Freude macht. Und diese geben Sie sehr gerne weiter. Zu ihrem Team zählen die Border-Collies Merlin (10), Malouk (7) und Milino (2) Der gemeinsame Spaß und Teamwork stehen bei Anja Jakob immer im Vordergrund. Sie nimmt mit ihren Hunden sehr erfolgreich an Turnieren teil und gibt Online-Seminare sowie Seminare in Hundeschulen, Vereinen und Seminarhotels im In- und Ausland. Zu ihren Themen zählen: Treibball, Tricktraining, Dogdance, Longieren, Zughundesport (mit dem Dog-Scooter oder Tretschlitten).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.